Lost Place - Portraits mit Caro

Bilder
28.10.2021

Neulich hatte ich mal wieder die Gelegenheit, einige Portraits mit Caro zu machen.

Zuvor bin ich im Internet auf das "Atmosphere Aerosol" gestoßen, das ich bei den Fotos mal ausprobieren wollte. Es dient dazu, ein bisschen Dunst zu erzeugen, um dem Foto etwas mehr Tiefe zu geben.

Dieses Mal sollte es wieder zu einem - dummerweise nicht vorher ausgekundeten - verlassenen Gebäudekomplex gehen.

Natürlich kam es, wie es kommen musste:

Der Lost-Place war uns mehr oder weniger unzugänglich und wir entschieden uns für eine Alternativ-Location.

Dort konnten wir einige der vorher überlegten Foto-Ideen leider nicht umsetzen und auch sonst lief es etwas chaotischer als sonst.

Das Atmosphere Aerosol wirkte leider auch nicht so, wie erhofft: Der Dunst hat sich sehr schnell wieder verflüchtigt - was vielleicht auch an der halb-offenen Location lag. Alles in allem wohl eine nette Spielerei, aber nichts, was ich in Zukunft oft einsetzen werde.

Aber auch trotz einer Platzwunde (hinter der Kamera) und einer gewissen Planlosigkeit sind unseres Erachtens recht gute Fotos herausgekommen.

Vielen Dank an Caro und Luke, letzterem auch für das Pflaster aus dem Auto-Verbandskasten :D